Weitere Initiativen der Hamburg Kreativ Gesellschaft
En
Weitere Initiativen der Hamburg Kreativ Gesellschaft

Hamburg auf der gamescom 22: Sechs Hamburger Indies auf der Indie Arena Booth & mehr

Die gamescom ist endlich wieder als Live-Event zurück! Da sind wir natürlich auch wieder vor Ort. Sechs Hamburger Indie-Entwickler*innen werden im Rahmen der gamescom 2022 durch unser "Road to gamescom"-Programm ihre Spiele an unserem Stand in der Indie Arena Booth präsentieren und auch zahlreiche andere Hamburger Unternehmen werden auf der gamescom 22 vertreten sein.

In diesem Artikel:

Wieder einmal öffnet die gamescom, Europas größte Messe für Videospiele, in Köln ihre Pforten. Wir sind mit einem Gamecity Hamburg Stand auf der Indie Arena Booth in Halle 10.2, Standnr. F020g - E021g vertreten. Hier werden sechs Hamburger Indie-Entwickler*innen und -Studios ihre Spiele den Besucher*innen, Publishern und der Presse vorstellen. 

Wir freuen uns schon sehr auf das Wiedersehen mit der internationalen Spielebranche. Wenn ihr also auf der gamescom 2022 seid, solltet ihr unbedingt unseren Gamecity Hamburg Stand besuchen, mit dem Gamecity Team klönen und euch ein paar tolle Spiele aus Hamburg anspielen!

Diese sechs Hamburger Games-Unternehmen sind Teil der Gamecity Hamburg Delegation:

XEL von Tiny Roar
(Publisher: Assemble Entertainment)

Protagonistin Reid auf dem Planeten XEL

Tiny Roar gründeten sich 2015 in Hamburg und haben seitdem bereits sechs Spiele veröffentlicht bzw. dazu beigetragen. Ihr neu erschienenes Sci-Fi-Adventure lässt die Spieler*innen auf dem fremden Planeten "XEL" stranden, auf dem die Protagonistin Reid dort Schiffbruch erlitten hat. Dort muss sie sich ohne Erinnerung an die Vergangenheit durch Dungeons kämpfen und knifflige Rätsel lösen. Tiny Roar lassen durch die spannende Narration, verschiedene Waffen- und Skill-Optionen den Spieler*innen ihr ganz eigenes Spielerlebnis gestalten. Sie kombinieren Old-School-Gameplay mit neuen Features, einzigartigem Design und zeitlosem Soundtrack. Das Spiel wurde am 12. Juli 2022 für PC und Switch veröffentlicht.

PROJECT MORPH von THREAKS

Transformiere dich in deinen Gegner
 

THREAKS gründeten sich 2009 in Hamburg arbeiten an vielseitigen Spielen und Projekten für PC, Konsolen, Mobile Games, VR & AR entwickelt. "Transform into the monsters you fight!" - "Project MORPH" ist ein Souls-ähnliches Action-Rollenspiel, in dem die Spieler*innen die DNA ihrer Gegner verwenden, um sich in die unterschiedlichen Alien-Kreaturen zu "transformieren". Dadurch erweitern sie ihre eigenen Fähigkeiten, schlagen ihre Gegner mit ihren eigenen Waffen und eröffnen völlig neue Szenarien. Das Spielziel ist kein geringeres als die Rettung der Galaxie vor der Apokalypse.

"Leif's Adventure: Netherworld Hero" von OneManOnMars

Szene aus Leif's Adventure

OneManOnMars-Gründer Roman Fuhrer ist seit über 20 Jahren in der Spielebranche tätig. Als Solo-Entwickler kommen Art, Programmierung und Gamedesign aus einer Hand. Im Spiel greifen mysteriöse Phantomkrieger das Dorf des Titelhelden Leif an. Auf der Suche nach seinem Bruder wird der Held durch ein Portal in die "Netherworld" gezogen und findet in einem Geisterwesen einen übernatürlichen Helfer, um sich zurück in seine Heimat zu kämpfen. Das Spiel ist in handgezeichneter 2D-Art gestaltet und enthält einen zusätzlichen Co-op-Modus für zwei Spieler*innen. Jedes Level erhält zusätzliche Gameplay-Elemente so wie eigene Gegner-Typen. Die Veröffentlichung des Spiels ist für 2022 auf unterschiedlichen Plattformen geplant.

Soulitaire von Beardshaker Games

Titel Soulitaire von Beardshaker Games

2012 gründeten Beardshaker Games ihr eigenes Indie-Studio in Hamburg. Sie entwickelten bereits acht Spiele und Serious Games für Browser und mobile Plattformen. Soulitaire ist ein entspanntes Storygame, in dem Spieler*innen des beliebten Kartenspiels Solitär in die Zukunft ihrer Gäste blicken können. Das Spiel setzt dem Fokus auf die Mechanik "Choose your own Adventure", in dem die Spieler*innen Teil des Lebens ihrer Kund*innen werden können. Geplant ist das Spiel für die Plattformen PC, Switch und Mobile. Auf der gamescom zeigen Beadshaker Games erstmalig öffentlich Eindrücke aus dem Spiel.

Wild Woods von Octofox Games
(Publisher: Daedalic Entertainment)

Wild Woods wird einen Tag- und Nachtmodus besitzen.

Octofox Games gründeten sich aus ehemaligen Masterstudenten der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW). Sie entwickelten bereits im Studium erste Ideen zu ihrem Couch-Co-op-Spiel "Wild Woods". Mit dem Spielkonzept konnten sie 2019 den Ubisoft Newcomer Award beim Deutschen Entwicklerpreis gewinnen. In Wild Woods schlüpfen ein bis vier Spieler*innen in die Rolle von mutigen Katzen, die mit ihrem hölzernen Wagen einen gefährlichen Wald durchqueren. Dabei müssen sie den Wagen vor Banditen-Kaninchen und Dachsen beschützen und immerwährend Ressourcen sammeln sowie ihr Equipment verbessern.

Heart of Muriet von CRATR.games 

Heart of Muriet spielt in einem Fantasy Setting
 

CRATR.games aus Hamburg sind unter anderem bekannt für Browsergames wie Knightfight oder MonstersGame. Für Heart of Muriet entwickeln sie zusammen mit Microtale ein Echtzeit-Strategiespiel mit Voxel-Optik, das im fantastischen Setting des verwunschenen Landes Muriet spielt. Der Fokus des Echtzeit-Strategiespiels Heart of Muriet liegt auf dem Verfolgen großer Strategien statt kleinteiligem Management einzelner Einheiten. Die Spieler*innen bauen Siedlungen auf, schalten mächtige Zaubersprüche frei und stellen Einheiten für epische Schlachten auf.

Kern der Geschichte sind die "Seener", einst mächtige Zauberer, die mit Hilfe eines jungen Zauberers wieder zu ihrer alten Stärke zurückfinden wollen.

Beardshaker Games, THREAKS und Octofox Games sind Empfänger*innen des Gamecity Hamburg Prototype Funding Programms in 2020. OneManOnMars nahm mit dem Projekt "Leif's Adventure" erfolgreich am Games Lift Incubator von Gamecity Hamburg 2020 teil.

Mehr über die Indie Arena Booth erfahrt ihr im Line-up Trailer:

Check out the games in this playlist

News

Games Lift: Fliegender Start im dritten Jahr

Augenblick, wie hat eigentlich der dritte Games Lift Inkubator angefangen? Routiniert. Das Programm hat mit der Erfahrung aus zwei Jahren intensiver losgelegt denn je. Gut, dass diesmal auch eine Verschnaufpause eingeplant ist.

Road to Polaris: Bewerbt euch bis zum 29. September

Die Polaris 2022 wird erstmals vom 28. bis 30. Oktober mit einem dreitägigen Programm und zahlreichen Akteur*innen und Künstler*innen aus den Bereichen Gaming, E-Sport, Cosplay und Content Creation veranstaltet. Gamecity Hamburg stellt kostenlose Standpakete für Hamburger Studios, Publisher, Teams und Entwickler*innen zur Verfügung. Die Bewerbung läuft bis zum 29. September!

Bewerbungsphase für Schulpraktikum Games 2023 bei Hamburger Unternehmen startet

Beim „Schulpraktikum Games“ lernen Schüler*innen der 9. Klassen im Januar 2023 mehr über die Jobperspektiven in der Spielebranche am Games-Standort Hamburg. In den drei Unternehmen InnoGames, Goodgame Studios und FISHLABS sowie an der Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW Hamburg) schnuppern sie dabei echte Gamesbranchen-Luft.

Heart of Muriet: Kickstarter campaign online

Update: Cratr.games has already managed to secure an alternative financing within days after starting the Kickstarter campaign and therefore stopped the campaign already. Congratulations to Cratr.games on securing funding for the further development of their game! The demo for Heart of Muriet continues to be available on Steam.

Recap: Road to gamescom 2022

In 2022, the world's largest video games trade fair, gamescom, returned to Cologne under the theme "The Heart of Pop Culture." With our support program "Road to gamescom," Gamecity Hamburg enabled six indie studios from Hamburg to present their games at the Gamecity Hamburg booth at the beloved Indie Arena Booth. 

How to: Make the most of gamescom 2022

2022 brings back the first on-site gamescom in two years. For some new members of the industry this might be their very first visit at the biggest German gaming convention and one of the most important games events worldwide, while others might appreciate a quick refresher on what's going on at gamescom. It's big, it's crazy and it's a lot of fun! Let's take a look at how you can make the most of it as a business visitor.

Photo by Suzan Azakli

Display 2022 - Let's Take a Look

At the event Display 2022, the students from the Games Master at HAW Hamburg presented the games they have been working on for the past three semesters. We were impressed by the creativity and skill showcased by the teams and want to share a glimpse of these projects with you.

Guides to the Games Industry: Interview with Khai Trung Le from PocketGamer.biz

It’s time to bring another games business outlet in the spotlight! As part of our short article series on games B2B media, we are portraying major B2B outlets that are essential readings in the industry. Next up is PocketGamer.biz with their editor Khai Trung Le, who gives valuable insight into the mobile games business.

Photo by Jenny Ueberberg on Unsplash

Influencer Guide Part Two: 8 Tips to Make Influencers Fall in Love With Your Game

Influencers can be an enormous help for developers and put your game on the map. With the tight connection to their community, they can turn a game into a hit. That’s why we are taking a closer look at the influencer scene in gaming in this series. This time we’ve compiled a short guide on how to get influencers on-board for your game.

Hamburg-based studio Tiny Roar releases XEL

Hamburg-based indie game studio Tiny Roar releases their sci-fi action-adventure XEL on July 12.

Games Lift 2022: Das sind die fünf Teams

Fünf Teams haben mit ihrem Pitch das Games Lift Vergabegremium vom Potential ihrer Games-Projekte überzeugt. Am 12. September startet für sie der Games Lift Inkubator als in Deutschland einzigartiges Förderprogramm, das die Teams mit einem dreimonatigen Workshop- und Mentoring-Programm mit internationalen Branchenexpert*innen, 15.000 Euro finanzieller Förderung und Arbeitsplätzen in einem Hamburger Co-Working Space voranbringt. Gratulation an alle Teams und wir freuen uns sehr darauf, wie sich eure Projekte weiterentwickeln!

Photo: Selim Sudheimer

Schulpraktikum Games: Einblicke in die Hamburger Game Studios

Wir haben 20 Schüler*innen an einem Tag ihres Schulpraktikums in der Hamburger Gamesbranche begleitet und durften sehen, was die Praktikant*innen bereits alles gelernt hatten. An diesem Tag wurden wir zu Deep Silver FISHLABS eingeladen und haben einen tollen Workshop zum Thema Game Design bekommen.

Weitere News
Cookies are used to make this website work and to enhance your experience.

To learn more about the types of cookies this website uses, see our Cookie Policy. You can decide for yourself which categories you want to allow. Please note that based on your settings, not all functions of the website may be available.

Cookies are used to make this website work and to enhance your experience.

To learn more about the types of cookies this website uses, see our Cookie Policy. You can decide for yourself which categories you want to allow. Please note that based on your settings, not all functions of the website may be available.

Your cookie preferences have been saved.